Luftikus

Eiskunstlaufen

Die Eislaufsaison der Luftikus-Kids endet mit Spiel, Spaß und großen Erfolgen

Karneval on IceKarneval on Ice. Zu diesem Motto zeigten Prinzessinnen, Piraten, Minions, Feen und viele wilde Tiere aus dem städtischen Familienzentrum Luftikus viele kleine Kunststücke. In dem Projekt ‚Luftikus on Ice‘ laufen zwei Gruppen mit Kindern im Alter von 2-9 Jahren seit Ende Oktober jeden Donnerstag auf der Herforder Eisbahn. Diese Gruppe wird von 4 Trainern, davon 3 Mitarbeiter des Familienzentrums Luftikus Bad Oeynhausen Süd, trainiert. Durch Zauberei verwandelten sich die Kinder in Fantasiefiguren und tanzten so fröhlich auf dem Eis. Besonders an den Wettkämpfen hatten die kleinen und großen Luftikus-Eiskunstläufer viel Spaß. In der darauf folgenden Woche ging es dann mit viel Engagement und Ehrgeiz an die Prüfung zum kleinen Eisbären. Die Kinder liefen, je nach ihren Fähigkeiten, in der Kategorie Bronze, Silber oder Gold. Für die Prüfung Gold war es wichtig ordentlich zu übersetzen, eine elegante Schwalbe zu zeigen. Beim Fechter kam es auf die Haltung an. Hocke, Storch und Fisch zeigten die Kinder in den Kategorien Silber und Bronze. Cathy Heeney, Landesmeisterin in der Meisterklasse (2005), nahm die Prüfung der kleinen Eiskunstläufer ab. Die Leistung wurde je nach Kategorie mit Medaillen und Pokalen belohnt.